POL-ST: Wettringen, Verkehrsunfall

Westtringen (ots) – Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Bilker Straße (K 57)/ Rothenberger Straße (K61) sind am Dienstagmorgen (13.02.), gegen 06.50 Uhr, zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Wettringen befuhr die Rothenberger Straße in Richtung Ochtrup. An der Kreuzung beabsichtigte er nach links in die Bilker Straße einzubiegen. Gleichzeitig befuhr eine 53-Jährige aus Ochtrup die vorfahrtberechtigte Bilker Straße in Richtung Neuenkirchen. Bei dem Versuch seinen Pkw anzuhalten, rutschte der 50-Jährige aufgrund wetterbedingter Fahrbahnglätte in den Kreuzungsbereich, wo er mit dem PKW der Ochtruperin kollidierte. Beide Fahrzeugführer wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.