FW-WAF: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Alten Beckumer Straße

Ahlen (ots) – Am 09.02.2017 kam es gegen 15:15 in Höhe der Einmündung Am Aechterkamp zu einem Frontalzusammenstoß eines PKW mit einem Baum. Der Baum wurde die die Wucht des Aufpralls samt Wurzeln aus dem Erdreich gerissen. Der Fahrzeugführer wurde schwerst in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Er musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde mit einem Rettungswagen in die St.Barbara Klinik nach Hamm-Heessen transportiert. Im Einsatz war die hauptamtliche Wachbereitschaft, der Löschzuz Hauptwache, der Löschzug Süd, sowie ein Krankenwagen und ein Notarzt aus Ahlen und ein Rettungswagen aus Beckum. Im Einsatz waren insgesamt 28 Einsatzkräfte. Der Einsatz war gegen 17 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen Telefon: 02382-9500 E-Mail: presse@feuerwehr-ahlen.de http://www.feuerwehr-ahlen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.