POL-REK: 170801-4: Exhibitionistische Handlungen im Schwimmbad/ Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) –

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls am 5. Juli.

Mitarbeiter des Schwimmbades „De Bütt“ bemerkten auf Videoaufzeichnungen des Bades vom 5. Juli (Mittwoch) exhibitionistische Handlungen eines Besuchers. Gegen 17.30 Uhr saß der Mann in einem Becken im Innenbereich des Bades und zog sich offensichtlich die Badehose herunter. Im gleichen Becken saßen zu diesem Zeitpunkt eine Mutter mit ihrem Kind. Die Polizei bittet Zeugen, die am 5. Juli gegen 17.30 Uhr Verdächtiges beobachtet haben, insbesondere die Mutter, sich zu melden. Hinweisgeber wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 11 in Hürth unter Telefon 02233 52-0. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Polizei Leitungsstab/Sachgebiet 2 Polizeipressestelle Telefon: 02233- 52 – 3305 Fax: 02233- 52 – 3309 Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.