POL-AC: Fahrer verliert die Kontrolle und landet auf dem Dach

Herzogenrath (ots) –

Ein 26-jähriger Fahrer verlor gestern Abend (03.08.2017, 18.43 Uhr) auf der Hofstadter Straße in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto und schleuderte in einen Graben. Dabei touchierte er mit der linken Fahrzeughälfte einen Laternenmast, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stehen. Er war in Richtung Übach-Palenberg unterwegs.

Zwei Zeugen eilten dem Mann zu Hilfe und riefen sofort einen Rettungswagen und die Polizei.

Der Mann wurde nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt. Ein Krankenwagen brachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.